This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
Thomas Mannes 2017-10-08T18:15:20+00:00

Thomas Mannes

Vita – Mein Werdegang als Heilpraktiker:

Geboren bin ich 1982 in Landsberg am Lech und wohne ca. 5 Minuten vom schönen Ammersee entfernt. Ich bin glücklich mit einer wundervollen Frau verheiratet und seit einiger Zeit stolzer Pflegevater. Nachdem ich sehr heimatverbunden bin, hat es mich privat jedenfalls noch nie an einen anderen Ort gezogen. Anders sieht es bei mir im beruflichen Leben aus, nachdem ich meine Ausbildung zum Rettungsassistenten im Jahr 2001 erfolgreich absolviert hatte, arbeite ich seitdem im Rettungsdienst mitunter in Landsberg und Augsburg. Während dieser Zeit war ich sehr im Bereich der Ausbildung interessiert und erwarb mir im Verlauf der Jahre die Zusatzqualifikationen Lehrrettungsassistent (IHK), sowie Praxisanleiter für das neu entstandene Berufsbild des Notfallsanitäters. Zu Beginn des Jahres 2011 kam ich in das schöne Allgäu, wo ich auch auf meinen heutigen Praxispartner und Freund Christian traf. Seitdem arbeitete ich nun im Rettungsdienst in Kaufbeuren und wechselte im September 2017 ins Klinikum Ostallgäu, wo ich in der Notaufnahme tätig bin. Den Entschluss Heilpraktiker zu werden fasste ich schon vor längerer Zeit, da ich mich beruflich weiterentwickeln wollte. Jedoch fehlte mir immer der gewisse Zündfunke es auch zu tun. Letztendlich führte mich eine schwere Krankheit in meiner Familie zur Naturheilkunde. Ich begann mich 2014 im Selbststudium auf die Prüfung zum Heilpraktiker vorzubereiten und schloss diese 2016 erfolgreich mit der Heilpraktikerzulassung ab. Im Februar 2017 startete ich dann in den Räumlichkeiten in Irsee.

Fortbildungen

Fortbildungen sind sehr wichtig, denn in der Medizin und in der Naturheilkunde lernt man niemals aus! Ich will hier nicht jeden Kurs und jeden Workshop aufzählen, aber ein paar Highlights gab es:

Von 2014 – Anfang 2017 absolvierte ich meine Ausbildung im Bereich der klassischen Homöopathie. Ich besuchte ebenfalls Lehrgänge im Bereich der Massage, Neuraltherapie, sowie der Wirbelsäulentherapie (mitunter Dorn ).

Ausblick

Die Entscheidung, die Ausbildung zum Heilpraktiker zu machen habe ich bis heute noch keine Sekunde bereut, auch wenn es während der Zeit manchmal schwer war den Spagat zwischen Vollzeitarbeit, Heilpraktikerausbildung, Fachkursen im Bereich der Naturheilkunde und Familie zu schaffen. Ich bin glücklich nun in so einer tollen Praxis arbeiten zu dürfen! Mein Bestreben und Antrieb ist es mein erworbenes schulmedizinisches Wissen zusammen mit den Möglichkeiten der Naturheilkunde in Einklang zu bringen, um das Bestmögliche zur Gesundheit und zum Wohl unserer Patienten beizutragen.

Spezialisiert auf:

Homöopathie

klassische Homöopathie

Homöopathie

Manuelle Therapie

Orthomolekulare Therapie

Orthomolekulare Therapie

Ernährungs- und Infusionstherapie