Verdauungsstörungen Innere Medizin 2018-07-24T17:08:00+02:00

Verdauungsstörungen – Innere Medizin

Homepage wurde überarbeitet: 

Neu ist: 

Verdauungsstörungen – Reizmagen – Reizdarm

Diagnose und Therapie von Funktionsstörungen und Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes.

„Darm gesund – Mensch gesund“…

… diese Aussage klingt zwar sehr einfach, doch aus Erfahrung wissen wir alle, wie wichtig eine gut funktionierende Verdauung für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit ist. Übelkeit, Sodbrennen, Durchfall, Verstopfung, starke Blähungen, Bauchschmerzen und Magenkrämpfe sind nicht nur lästige Symptome die unser alltägliches Leben stark einschränken, sondern auch Anzeichen für das Vorliegen einer Funktionsstörung oder Erkrankung.

Diese Symptome können vielfältige Ursachen haben:

  • Verschiedene Formen von Nahrungsmittelallergien welche man von Nahrungsmittel-intoleranzen und Enzymschwächen abgrenzen muss
  • Störungen der natürlichen Darmbakterienflora, welche z.B. starke Gasbildung (Blähungen und Völlegefühl) verursachen
  •  Dysfunktionen der Bauchspeicheldrüse oder des Leber-Galle-Systems und Entzündungen der Darmschleimhaut welche unter anderem für Verstopfung/Durchfall, Blähungen und Bauchschmerzen verantwortlich sind
  • Auch eine Irritation des vegetativen Nervensystems kann Grund für derartige Beschwerden sein

Ohne genaue Patientenbefragung, gezielte körperliche Untersuchungen und differenzierte Laboranalysen kommt man bei den komplexen Krankheitsbildern des Verdauungstraktes oft nicht weiter.

Labortests auf unverträgliche Lebensmittel, ein Darmökogramm (Stuhluntersuchung zur Differenzierung der Darmbakterienflora) sind dafür erforderlich. Durch diese diagnostischen Maßnahmen wird eine genaue Diagnosestellung möglich mit deren Hilfe die optimale Therapie der Beschwerden gefunden werden kann.


Wir bieten befundbasierte Therapiekonzepte an: 

  • Schonende medikamentöse Therapiekonzepte bei Pilzinfektionen (z.B. Candida, Hefepilz)
  • Pflanzliche Arzneimitteltherapie z. B. bei Entzündungen und chronisch entzündlichem Darm (Kolitis, Kolitis ulzerosa, M. Crohn). Hier ermitteln wir im Entzündungs-Hemmtest aus einer Blutprobe des Patienten die individuell in Frage kommenden Wirkstoffe
  • Darmreinigungs- und Entgiftungsmaßnahmen
  • Orthomolekulare Medizin zur Substitution (Ersatztherapie) von Mangelzuständen
  • Darmschleimhaut-Regeneration mit natürlichen, gesunden Darmbakterien („Helferbakterien“), wie physiologische E. Coli, Enterokokken, Bifidobakterien oder Lactobazillen.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.